Qualifizierung zur Tagespflegeperson

Für die Erlaubnis zur Tagespflege, sind vertiefte pädagogische und fachliche Kenntnisse im Bereich der Kindertagespflege notwendig. Diese können durch die Teilnahme an einem Qualifizierungskurs zur Tagespflegeperson erworben werden.

Die Qualifizierung umfasst derzeit mindestens 110 Unterrichtseinheiten (á 45 Minuten) und schließt mit einem Zertifikat ab. I.d.R. werden die Kurseinheiten über mehrere Wochen blockweise freitags und samstags angeboten. Die Kurskosten liegen derzeit bei ca. 100 Euro.

Inhalt der Qualifizierung ist vor allem die Vermittlung pädagogischer und psychologischer Grundlagen sowie rechtlicher und organisatorischer Kenntnisse für die Tätigkeit als Tagespflegeperson.

Durch eine fachspezifische Ausbildung zur Erzieherin oder Kinderpflegerin  o.ä. können Teile der Qualifizierung erlassen werden.

Ein Qualifizierungskurs zur Tagespflegeperson findet je nach Anzahl an Interessenten ein- bis zweimal jährlich durch Ihr Amt für Kinder und Familie des Landratsamtes Freyung-Grafenau statt.

Die aktuellen Kursdaten zur nächsten Qualifizierung finden Sie unter Fortbildungsangebote.